Psychologisch - Heilpädagogische

PRIVATSCHULE REGINA STEIN

Privatschule Regina Stein

Förderzentrum für emotionale & soziale
Entwicklung in Nürnberg

Die Privatschule Regina Stein in Nürnberg ist ein Förderzentrum mit dem Schwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung. Unsere Schule wurde 1961 von Regina Stein gegründet. Seit 1984 wird sie von ihrer Tochter, Elke Stein-Nagel, geleitet.

Wir betreuen Schülerinnen und Schüler von der 1. Klasse der Grundschule bis zur 7. Klasse der Mittelschule. Unser Angebot richtet dabei an Schülerinnen und Schüler, die dem amtlichen Lehrplan gewachsen sind, aber auf Grund unterschiedlichster, individueller Schwierigkeiten einen besonderen Förderbedarf aufweisen.

Das Ziel unserer Schule ist es, die uns anvertrauten Schülerinnen und Schüler soweit zu fördern, dass sie an Regelschulen (Grund- und Mittelschulen oder weiterführende Schulen) erfolgreich wechseln können.

Aufnahmekriterien

Aufnahme

  • Schülerinnen und Schüler von der 1. Klasse Grundschule bis zur 7. Klasse Mittelschule
  • Förderbedarf in der emotionalen und sozialen Entwicklung

Mögliche Ursachen für den Förderbedarf der Schülerinnen und Schüler

  • Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom mit oder ohne Hyperaktivität (ADS und/oder ADHS)
  • Schulangst oder extremes Vermeidungsverhalten
  • emotionale Störungen

Unsere Leitlinien

Die Betreuung der Schülerinnen und Schüler erfolgt konsequent, zugewandt und zielorientiert. Den Schülerinnen und Schüler werden klare Regeln vermittelt. Die Lehrkräfte der Schule arbeiten intensiv und eng zusammen. Gewünscht wird ebenfalls eine kooperative Zusammenarbeit mit Ihnen als Eltern der Kinder und gegebenenfalls anderen Hilfsdiensten.
Leitbild
Voraussetzungen
Voraussetzungen

Benötigt Ihr Kind eine spezielle Förderung?

Betreuungsangebot
Betreuungsangebot

Unsere Betreuungsleistungen im Überblick.

Kosten
Kosten

Das kostet die Förderung Ihres Kindes.

Kontakt
Kontakt

Wir beraten Sie gerne.